Home » Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

  1. Einleitung

Dies ist die Datenschutzerklärung der Cobraspen Groep. In dieser Erklärung beschreiben wir, wie innerhalb der Cobraspen Groep mit den personenbezogenen Daten von Kunden, Auftraggebern, Website-Besuchern, Lieferanten und anderen betroffenen Parteien umgegangen wird. Cobraspen Groep B.V. ist als Muttergesellschaft verantwortlich für die Verarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit angepasst werden. Die aktuellste Fassung wird auf dieser Seite sowie auf der Website https://www.cobraspen.nl publiziert.

Die nachstehenden Websites sowie die betreffenden Gesellschaften gehören zur Cobraspen Groep. Auf der Website, die Sie nun besuchen, gilt diese Datenschutzerklärung auch:

• Beachhouse.nl
• Aquaramabeachclub.nl
• Htelapartments.com
• Htel.nl
• Forestsuites.nl
• Sugarcity.com
• Sugarcityevents.com
• Officehotel.com

SugarCity Events gehört über die Tochtergesellschaft SugarCity Investments zur Holding der Cobraspen Groep, wodurch diese Datenschutzerklärung auch für alle Beteiligten der SugarCity Events gilt.

  1. Kontaktdaten des Verantwortlichen für Verarbeitungsvorgänge

Cobraspen Groep B.V., Elswoutslaan 20,
 2051 AE OVERVEEN, Niederlande, +31 (023) 526 49 49, https://www.cobraspen.nl

Herr J. Deumens ist IT-Spezialist und Datenschutzverantwortlicher der Cobraspen Groep B.V. Für Fragen oder Anliegen können Sie über die E-Mail-Adresse privacy@cobraspen.nl Kontakt mit ihm aufnehmen.

  1. Personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Informationen über eine identifizierbare natürliche Person erteilen können. Cobraspen Groep B.V. sowie die Konzernunternehmen verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienstleistungen nutzen und/oder weil Sie uns diese selbst zur Verfügung stellen. Beispielsweise das Mieten einer Immobilie (Wohnung, Büroraum, Eventraum oder Hotelzimmer).

Nachstehend finden Sie eine Übersicht der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Adressdaten
  • E-Mail-Adresse
  • Firmenname
  • Telefonnummer (mobil, direkt und/oder Büro),
  • Anschrift
  • Handelskammer-Daten
  • Bankdaten
  • Firmenwebsite
  • Funktion und Abteilung
  • Geburtsdatum
  • Arbeitstage
  • Diätwünsche/Allergien, Krankheiten und körperlicher Zustand (schwanger, (körper-)behindert, überarbeitet)

Wenn Sie als Hotelgast in einem der Hotels der Cobraspen Groep verbleiben, sammeln wir auch die nachstehenden zusätzlichen Daten:

  • Passnummer
  • Kreditkartennummer + Ablaufdatum

 

 

  1. Zwecke und Grundlagen

Dem Datenschutzgesetz zufolge müssen wir Ihnen mitteilen, welche Zwecke und Rechtsgrundlagen wir haben, um Ihre Daten zu verwenden. Wir benötigen Daten von Ihnen für die Vorbereitung und Ausführung vertraglicher Vereinbarungen zwischen Ihnen und Cobraspen Groep B.V. oder einem der Konzernunternehmen. Ohne diese Daten kann solch ein Vertrag nicht zustande kommen. Dies ist der Fall bei:

  1. Mieten eines Büroraums
  2. Verkauf und Vermietung von Immobilienobjekten
  3. Mieten eines Hotelzimmers oder Apartments
  4. Mieten eines Eventraums
  5. Nutzung übriger gastronomischer Einrichtungen (Restaurant)
  6. Bezug von Internetdiensten unseres Internetdienstleisters während eines Events.

Abgesehen davon können wir Ihre Daten verwenden, wenn wir dafür ein „berechtigtes Interesse“ haben. Bei diesem Interesse geht es in erster Linie darum, all unseren (potenziellen) Kunden, Auftraggebern, Lieferanten und anderen betroffenen Parteien die meist optimale und persönliche Dienstleistung bieten zu können. Auch Marketingaktivitäten haben ein berechtigtes Interesse. Dabei denken wir immer an Ihren Datenschutz. Um ein berechtigtes Interesse handelt es sich insbesondere bei den nachstehenden Aktivitäten:

  1. Rezensionen & Kundenzufriedenheitsumfragen
  2. Besuch (einer) der Websites der Cobraspen Groep*
  3. Newsletter & E-Mail
  4. Persönliche Beratung
  5. Aktionen
  6. Social Media
  7. Sicherheit, Wi-Fi & Kameras

*cobraspen.nl; officehotel.nl; sugarcity.com; sugarcityevents.com; beachhouse.nl; aquaramabeachclub.nl; htelapartments.com; forestsuites.nl

Letztendlich sind wir gelegentlich gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Daten zu verarbeiten, beispielsweise für Steuerzwecke. Und gelegentlich haben Sie uns selbst Zustimmung dazu erteilt, Ihre Daten zu verarbeiten, beispielsweise wenn Sie sich für den Newsletter anmelden. Dies betreuen wir ordnungsgemäß, und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

 

  1. Aufbewahrungsfristen

Wir speichern und nutzen Ihre Daten nicht länger als notwendig. Danach löschen wir alle Daten, die wir von Ihnen haben. Oder wir anonymisieren diese Daten für interne Analysen und Berichte. In diesem Fall sind die personenbezogenen Daten auf keine einzige Weise mehr auf Ihre Person zurückzuführen.

Was bedeutet dies in der Praxis? Wir halten bestimmte Fristen ein, wonach wir Ihre Daten löschen. Und zwar:

 

  1. Inaktive Kundenkonten löschen wir nach 7 Jahren. Nach diesem Zeitraum nutzen wir Ihre Daten ausschließlich anonym für interne Berichte.
  2. Für den Fiskus müssen wir unsere Verwaltung mit Ihren Rechnungs-, Zahlungs- und Bestelldaten 7 Jahre lang bewahren. Danach verwenden wir ausschließlich anonyme Daten für interne Berichte. Selbst müssen auch Sie die Rechnungen Ihrer Verträge gut bewahren.
  3. Wenn Sie sich für den Newsletter eingeschrieben oder Zustimmung für den Empfang personalisierter Nachrichten erteilt haben, dann heben wir diese Zustimmung auf, um nachweisen zu können, dass Sie für einen bestimmten Zeitraum angegeben haben, die Berichte erhalten zu möchten. Auch wenn Sie sich zu einem bestimmten Moment entscheiden, dass Sie den Newsletter oder die personalisierten Nachrichten nicht mehr erhalten möchten, heben wir den Widerruf Ihrer Einwilligung auf.
  4. E-Mails und Kontaktanfragen werden von uns maximal 2 Jahre lang aufgehoben, es sei denn, Sie stellen schon zuvor einen Antrag zur Löschung davon.
  5. Kamerabilder unserer Gebäude speichern wir nicht länger als 4 Wochen. Es sei denn, wir sehen etwas Verdächtiges, was wir aufgrund eines Vorfalls genauer untersuchen möchten.
  6. Obenstehendes ändert nichts an der Tatsache, dass wir Daten länger speichern können, wenn diese Daten für die Abwicklung möglicher (juristischer) Differenzen notwendig sind.

 

 

 

  1. Personenbezogene Daten mit Dritten teilen

Wir teilen Ihre Daten nur mit anderen Parteien, wenn dies für unsere Dienstleistung wirklich notwendig ist. Dies betrifft dann diese Parteien: Lieferanten, Zahlungspartner, IT-Dienstleister und Parteien, die unsere Rezensionen sammeln. Parteien wie Datenmanagement-Plattformen, Medien- und Werbeagenturen sowie Forschungsunternehmen kommen ins Bild, sobald wir Ihnen persönlichen Rat erteilen oder gezielte Werbungen zeigen möchten, beispielsweise aufgrund Ihres Interesses für bestimmte Produkte/Dienstleistungen. In verdächtigen Situationen sind wir dazu verpflichtet, Kundendaten mit Behörden zu teilen.

Die Parteien, denen wir Zugang zu Ihren Daten gewähren, dürfen diese nur nutzen, um Ihnen eine Dienstleistung im Namen der Cobraspen Groep B.V. oder (einer der) Konzernunternehmen zu erbringen. Es sei denn, sie sind selbst für den Erhalt und Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Einige Cookie-Entwickler haben Zugang zu den Daten, die Cookies auf unserer Website sammeln. Darüber erfahren Sie mehr in unserer Cookie-Anweisung und der Datenschutzerklärung dieser Parteien. Wir verkaufen Ihre Daten niemals an Dritte.

  1. Cookies und vergleichbare Techniken

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch einer Website im Browser des Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Die Website von SugarCity Events (und übrigen Websites der Cobraspen Groep, wie unter Punkt 1 erwähnt) nutzt funktionale und analytische Cookies. Bei Ihrem ersten Besuch einer unserer Websites haben wir Sie über diese Cookies informiert und um Ihre Zustimmung für das Platzieren davon gebeten.

Funktionale Cookies:

Eingesetzt werden die sogenannten funktionalen Session-Cookies für die Erbringung von Dienstleistungen oder um Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern.

Beispielsweise für:

  • Das Festlegen von Präferenzen, die Sie während des Besuchs der Website angegeben haben.
  • Die Erinnerung und Weitergabe der Informationen, die Sie eingeben, wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, die Sie auf verschiedenen Webseiten hinterlassen, um zu verhindern, dass Sie bei erneutem Besuch die gleichen Daten jedes Mal wieder eingeben müssen.
  • Das Speichern Ihrer Präferenzen.
  • Die Aufdeckung vom Missbrauch unserer Websites.

Ausgangspunkt für die Verarbeitung ist: das berechtigte Interesse.

Analytische Cookies:

Diese Cookies werden eingesetzt, um Ihren Besuch auf unseren Websites zu analysieren. Wir analysieren beispielsweise die Anzahl von Besuchern auf unseren Websites, die Dauer der Besuche, die Reihenfolge der besuchten Seiten und ob die Seiten der Website angepasst werden müssen. Mit Hilfe der gesammelten Informationen können wir unsere Websites benutzerfreundlicher gestalten. Ferner werden diese Cookies zur Behebung möglicher technischer Probleme auf den Webseiten eingesetzt.

Ausgangspunkt für die Verarbeitung ist: das berechtigte Interesse

Tracking-Cookies:

Nur wenn Sie vorab Ihre Zustimmung erteilt haben, werden wir Tracking-Cookies für kommerzielle Zwecke einsetzen. Diese Cookies, oft von Dritten platziert, helfen uns, Ihnen personalisierte Angebote zu unterbreiten. Diese Daten werden mit Dritten geteilt und sie können mit Tracking-Cookies Ihr Internetverhalten verfolgen.

Ausgangspunkt für die Verarbeitung ist: das berechtigte Interesse

Cookies ändern

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern.

Aktuelle Cookies

Manche Cookies (die sogenannten Drittanbieter-Cookies) werden mit Zustimmung der Cobraspen Groep von Drittanbietern mit dem Ziel platziert, Sie auf bestimmte Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen oder um Ihnen direkten Zugang zu Social Media zu bieten: Twitter, LinkedIn, Facebook, Hotjar, Livechat, Google Maps, und Google Adwords.

Für die Cookies, die diese externen Parteien platzieren, die Informationen, die sie damit sammeln und den Zweck, für den diese Informationen eingesetzt werden, verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen dieser Parteien auf ihren eigenen Websites. Diese Angaben können sich regelmäßig ändern und Cobraspen Groep B.V. hat darüber nicht die geringste Kontrolle.

Sie können sich für Cookies abmelden, indem Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. Abgesehen davon können Sie auch alle Informationen, die zuvor schon gespeichert wurden, über die Einstellungen Ihres Browsers löschen.

Eine Erläuterung finden Sie auf: https://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookies

  1. Daten einsehen, ändern oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, und uns darum zu bitten, diese zu korrigieren oder zu löschen. Wir werden dies tun, falls die gesetzlichen Anforderungen dafür erfüllt sind, und keine Anwendungsausnahme vorliegt, weshalb die Daten aufbewahrt werden müssen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre eventuelle Zustimmung für die Datenverarbeitung einzuziehen, und (unter Umständen), um Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von der Cobraspen Groep einzulegen, um die Verarbeitung zeitlich einzuschränken, und auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten. Dies bedeutet, dass Sie bei uns ein Gesuch einreichen können, Ihnen die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, in einer Computerdatei zu schicken, insofern dies technisch möglich ist und die Privatsphäre anderer nicht verletzt.

Schicken können Sie ein Gesuch auf Einblick, Berichtigung, Löschung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten oder ein Gesuch auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an privacy@cobraspen.nl.

Um sicherzustellen, dass das Gesuch von Ihnen vorgenommen wurde, können wir Sie um einen Identitätsnachweis bitten. Auf Ihre Bitte reagieren wir so schnell wie möglich, auf jeden Fall innerhalb eines Monats. Falls es sich um eine sehr komplexe Bitte handelt, können wir diese Frist um zwei Monate verlängern. Dies werden Sie dann innerhalb eines Monats von uns hören.

  1. Beschwerdeverfahren

Falls Sie eine Beschwerde über die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung oder über eine Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte haben, können Sie Kontakt aufnehmen mit dem Datenschutzverantwortlichen Herrn J. Deumens via privacy@cobraspen.nl.

Abgesehen davon haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten einzureichen. Möglich ist dies über folgenden Link: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/en und hier finden Sie weitere Informationen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/Ueberblick/MeineRechte/Artikel/BeschwerdeBeiDatenschutzbehoereden.html

  1. Sicherheit
    Die Cobraspen Groep nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift passende technische, physische und organisatorische Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, ungewollte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Dies geschieht u. a. mit Hilfe von IT-Sicherheitsrichtlinien, durch Training von Mitarbeitern und die Nutzung von einer sicheren Speicherung und Verbindungen.

Falls Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder falls Sie Beweise für Missbrauch haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf via privacy@cobraspen.nl.

Overveen, November 2018