Home » Räumlichkeiten » Pulppersloods

Pulppersloods - Dinner

Einzigartige Elemente
  • Eindrucksvolle Pfeiler
  • Backsteinmauern
  • Hohe Fensterreihen
Kontaktieren Sie uns BroschÜre Herunterladen
2290
3300
200
Pulppersloods

Wenn Sie für ein Dinner im großen Kreis auf der Suche nach einer industriellen Eventlocation sind, ist die Pulppersloods („Pulperhalle“) von SugarCity Events die perfekte Lösung. Die eindrucksvollen Pfeiler, Backsteinmauern und hohen Fensterreihen in dieser Eventräumlichkeit bieten für ein Dinner ein besonderes Ambiente.

Welche Aufstellung und welches Nebenprogramm Sie dafür auch planen mögen und wie viel Platz Sie dafür benötigen werden: Bei SugarCity Events finden Sie grenzenlose Möglichkeiten für geschäftliche Dinners. Mit einer Oberfläche von 1000 m2 bietet die Pulppersloods Platz für all Ihre Gäste. Wenn Sie sich für eine einfache, aber robuste Ausstrahlung entscheiden, benötigt die Pulppersloods nur wenig Dekoration. Überlassen Sie diese Aufgabe schlichtweg der ehemaligen Zuckerfabrik mit ihren originellen Details! Natürlich können Sie auch sämtliche Register ziehen, die 17 Meter hohe Halle bietet dafür alle Möglichkeiten.

Verbunden ist die Pulppersloods mit den Eventräumlichkeiten Middenfabriek und Binnenstraat. Bei einem Dinner lässt sich die Binnenstraat als zeitliche Küche einrichten. Und möchten Sie für den Abend noch einen spektakulären Abschluss organisieren? Bringen Sie Ihre Gäste dann zur Middenfabriek für ein großes Fest!

VR + Fakten
Pulppersloods
Maximale kapazität 2290 Personen

Oberfläche

Erdgeschoss: 947 m2

Abmessungen

Höhe: 17 Meter
Länge: 40 Meter
Breite: 25 Meter

Ausstattung
  • 450 Mbit Wi-Fi
  • Starkstromanschlüsse
  • Wasseranschlüsse
  • Arbeitsbeleuchtung
  • LED-Beleuchtung
  • Beheizung
  • Rigging
  • Große Türen (für LKWs zugänglich)
  • Großflächige Toilettenräume
  • Zugang zur Middenfabriek
  • Zugang zur Binnenstraat
BroschÜre herunterladen
Der industrielle Standort für ihren Event!
Geschichte

In der ehemaligen Zuckerfabrik (1863-1992) beschäftigte man sich mit dem Herstellungsprozess von Zucker. Dampf, Krach der Maschinen und Kräne war einst Bestandteil der Arbeitsplätze auf dem früheren Gelände der Zentralen Zuckergesellschaft (CSM – Centrale Suiker Maatschappij). Ein jeder, der vorbeikam, hatte den Duft von Zuckerrüben in der Nase.

Die älteste Zuckerfabrik der Niederlande schloss 1992 ihre Türen und seit 2002 wird dieser Standort von der Cobraspen Groep zu einer einzigartigen Eventlocation neu entwickelt. Bei diesem Vorgang ist die Fabrik völlig erhalten geblieben. Die modernen Techniken, wie sie eine zeitgenössische Eventlocation benötigt, wurden subtil und voller Respekt für den Charakter der Fabrik angebracht.

Die Kraft der ehemaligen Zuckerfabrik manifestiert sich heute in ihrem einzigartigen industriellen Dekor. Mit den vielen denkwürdigen Events wird mit der Fabrik nun fortwährend erneut Geschichte geschrieben.

Schau Video
Organisieren sie ihren eigenen event

Möchten Sie herausfinden, ob unser Standort die perfekte Plattform für Ihren Event ist? Nehmen Sie völlig freibleibend Kontakt mit uns auf! Wir denken gern mit Ihnen mit!

nehmen Sie Kontakt mit uns auf