Home » Über uns

Über uns

Grob und Industriell

Bei SugarCity Events ist das grobe und industrielle Ambiente unserer ehemaligen Zuckerfabrik noch immer wahrnehmbar. Die hohen Räumlichkeiten, eindrucksvollen Atrien und andere historische Elemente machen dies zu einem einzigartigen Standort für Events. Da sich die Räume sowohl getrennt als auch kombiniert einsetzen lassen, gibt es grenzenlose Möglichkeiten. Ob Sie nun einen intimen Event organisieren oder für ein breites Publikum in die Vollen gehen möchten, für jeden Event bietet SugarCity Events einen passenden Raum. Natürlich sind alle Räumlichkeiten mit den modernsten Ausstattungen ausgerüstet, um Ihrem Event die Unterstützung bieten zu können, die Sie benötigen.

Vielseitigkeit

SugarCity Events bietet charakteristische industrielle Räumlichkeiten für unterschiedlichste Events wie Meetings, Incentives, Produktpräsentationen, Modeshows, Kongresse und Festivals. Die Möglichkeiten sind grenzenlos! Abgesehen von der einstigen Fabrik bietet SugarCity für verschiedene Events auch Randstandorte im Umkreis von Amsterdam und Haarlem. Einen außergewöhnlichen Standort beispielsweise in Amsterdam Beach direkt am Strand.

Erreichbarkeit

SugarCity Events ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Vor der Tür liegt der Bahnhof Halfweg-Zwanenburg, wo mehrmals stündlich Züge in Richtung Haarlem sowie in Richtung Amsterdam stoppen. Die ehemalige Zuckerfabrik ist mit dem Auto über verschiedene Autobahnen (A-Nummern) und Autostraßen (N-Nummern) erreichbar. Darüber hinaus verfügt SugarCity Events über 350+ eigene Parkplätze. Erwarten Sie internationale Gäste zu Ihrem Event? Flughafen Amsterdam Schiphol liegt nur 15 Fahrminuten entfernt.

Entwicklungen

In der Fabrik gibt es noch unzählige Räumlichkeiten und gut versteckte Korridore, die auf eine neue Bestimmung warten. SugarCity Events wird dies noch entwickeln und erweitern, wodurch auf Dauer immer wieder neue Möglichkeiten entstehen werden.

Abgesehen davon befindet sich das gesamte Gelände von SugarCity vollauf in Entwicklung, wird die Erreichbarkeit noch besser werden und das geschäftige Treiben weiter zunehmen. In Zukunft wird es neben der Zuckerfabrik auch ein Hotel geben. Ungemein praktisch, weil Besucher hier dann nach dem Event übernachten können, falls ihnen danach ist.

 

Von ehemaliger Zuckerfabrik zur Industrielocation

In der ehemaligen Zuckerfabrik (1863-1992) beschäftigte man sich mit dem Herstellungsprozess von Zucker. Dampf, Krach der Maschinen und Kräne war einst Bestandteil der Arbeitsplätze auf dem früheren Gelände der Zentralen Zuckergesellschaft (CSM – Centrale Suiker Maatschappij). Und ein jeder, der vorbeikam, hatte den Duft von Zuckerrüben in der Nase.

Die älteste Zuckerfabrik der Niederlande schloss 1992 ihre Türen und seit 2002 wird dieser Standort von der Cobraspen Groep zu einer einzigartigen Eventlocation neu entwickelt. Dabei wurde die Fabrik völlig intakt gelassen. Die modernen Techniken, die eine zeitgenössische Eventlocation benötigt, wurden subtil und voller Respekt für den Charakter der Fabrik vorgenommen.

Die Kraft der ehemaligen Zuckerfabrik manifestiert sich heute in ihrem einzigartigen industriellen Dekor. Mit den vielen denkwürdigen Events wird in der Fabrik fortwährend erneut Geschichte geschrieben.

 

Nachhaltigkeit

Der rote Faden bei der Neuentwicklung der ehemaligen Zuckerfabrik zur Eventlocation blieb Nachhaltigkeit. Die „Konservierung“ der Fabrik und die nachhaltige Nutzung des zur Verfügung stehenden Materials war unser Ausgangspunkt. Beispielsweise die Treppen der Middenfabriek, ursprünglich von einer anderen Stelle auf dem Gelände.

Auf der Eventlocation wird auch, mit Blick auf Nachhaltigkeit, eine LED-Beleuchtung eingesetzt. Abgesehen davon arbeiten wir mit Green Events Nederland zusammen. Sie beraten und begleiten unsere Kunden gerne dabei, jeden Event so nachhaltig wie möglich zu organisieren.

„Erhaltung“ ist ein charakteristischer Kerngedanke des DNA der Cobraspen Groep, der Organisation, die sowohl die Fabrik als auch das gesamte SugarCity-Gelände neu entwickelt. Spezialisiert hat sich die Cobraspen Groep auf die Neuentwicklung von industriellem und monumentalem Kulturerbe. Mit Leidenschaft und Respekt für die Geschichte der alten Fabrik und des Geländes, erhalten beide nun eine neue Funktion für die Zukunft.

 

Organisieren sie ihren eigenen event

Möchten Sie herausfinden, ob unser Standort die perfekte Plattform für Ihren Event ist? Nehmen Sie völlig freibleibend Kontakt mit uns auf! Wir denken gern mit Ihnen mit!

nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Unser team

  • Lisanne de Goeij

  • Marleen Meis

  • Fleur Sikkes

  • Matthijs Cats

    • Frederique van Schalkwijk

      • Oscar Persoon

        • Denise Schimmel